Hyperhidrose / Übermässiges Schwitzen

Die Behandlungen

  • Topisch mit anti-transpirirenden Cremes
  • Leitungswasser-Iontophorese
  • Systemische Behandlungen mit Medikamenten oder Psychotherapie zur Stresskontrolle
  • Chirurgisch : Schweissdrüssenkuretage im Bereich der Achselhöhle und thorakale Sympathektomie für die Hyperhidrose der Handflächen (es handelt sich um einen Eingriff an einem Nervenstrang in der Nähe der Wirbelsäule). Diese Behandlungen werden in Vollnarkose im Krankenhaus durchgeführt

Die Behandlung durch Botulinum Toxin

Das Medikament

Es wird Botulinumtoxin Typ A verwendet (VISTABEL, BOTOX® oder DYSPORT®). Dieses Medikament hat eine Autorisierung als Medikament zur Behandlung mimischer Gesichtsfalten bzw. der Hyperhidrose erhalten.

Die Indikationen

Die axilläre Hyperhidrose stellt eine gute Indikation dar : die Wirksamkeit beträgt zwischen 82 und 95 % innerhalb von 10 bis 15 Tagen nach Durchführung der Injektionen mit einer durschschnittlichen Wirkdauer von 6 Monaten.

Die Wirksamkeit im Bereich der Handflächen und Fusssohlen ist nicht immer von derselben Qualität und die Durchführung wesentlich schwieriger, da die Einspritzungen mit Schmerzen verbunden sind (Notwendigkeit einer lokaler Anästhesie oder eines Leitungsblocks).

Die Kontraindikationen

  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Allergie auf das Medikament
  • Infektion oder Entzündung im Bereich der zu behandelnden Zone
  • Schwangerschaft und Stillzeit

Die Durchführung der Behandlung

Es erfolgen ungefähr 20 Injektionen im Bereich der Lederhaut pro Achselhöhle mit einer feinen Spritzennadel. Diese Behandlung ist wenig schmerzhaft und bedarft keiner örtlichen Betäubung bei der Behandlung im Bereich der Achselhöhle.

Die Nebenwirkungen

In seltenen Fällen kann eine vermehrt Schweissbildung an einer anderen Körperstelle auftreten.

Das Vorgehen

Es erfolgt ein Behandlungsgespräch vor Durchführung der Therapie durch.

Die Behandlung wird erklärt und ein Kostenvoranschlag wird ausgegeben.

Danach kann der Patient einen Termin zur Behandlung vereinbaren.

Fragen

  • Ist es schmerzhaft ?
    Die Behandlung wird mit sehr feine  Nadeln durchgeführt und ist wenig schmerzhaft.
  • Ab welchem Alter kann sie durchgeführt werden ?
    Bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren je nach offizieler Behandlungsindikation.
  • Wie lange hält der Behandlungseffekt an ?
    Zirka 6 Monate nach erster Injektion.