Was ist ein Laser ?

Seit 20 Jahren verfolgt man die Entwicklung der Lasertechnik in der Dermatologie, zur medizinischen und zur kosmetischen Behandlung.

Diese sehr hochtechnologischen Geräte sind auch mit einem Komplikationsrisiko verbunden, wenn sie nicht mit dem notwendigen Wissen oder mit unpassenden Parametern angewedet werden.

Die Vielzahl der verfügbaren Geräte auf dem Markt und deren zunehmende Komplexität erforden ein gutes Wissen über die elementaren Prinzipien der Lasertheorie.

Nur so kann der behandelnde Arzt eine auf den jeweiligen Patienten perfekt abgestimmte Behandlung sicherstellen.

Was ist ein Laser ?

Bei einem Laser handelt es sich um eine kohärente Lichtquelle, die ein Lichtstrahl von fester Wellenlänge und variabler Intensität ausstrahlt. Dieses Licht erlaut die Übertragung von Energie, die ihre Zielstruktur innerhalb der Haut erreicht.

Wozu nützt ein Laser in der Dermatologie ?

Das Ziel der Laserbehandlung ist es, eine Zielstruktur in der Haut präzise zu zerstören, ohne dem Rest der Haut und die darüber liegenden Hautschichten in Mitleidenschaft zu ziehen und daher auch keine Narben zu verursachen. Daher ist es jetzt möglich, Erythrocouperose, Portweinflecke der Erwachsenen und der Kinder, Pigmentläsionen und Tätowierungen, die altersbedingten Hautveränderungen, und überstarke Behaarung zu behandeln. Die ausgestrahlte Wellelänge des Laserlichts ist auch für die Spezifität jedes Apparates verantwortlich.

Die Zielstrukturen einer dermatologischen Laserbehandlung

Die Absorption des Lichts in der Haut beruht auf der Anwesenheit drei wesentlicher Chromophoren: das Hämoglobin, das Melanin und das Wasser. Diese Absorption hängt von der Wellenlänge des Laserlichts ab. Um möglichst selektiv vorzugehen, wählt man eine Wellenlänge aus, die möglichst gut von der Zielstruktur absorbiert wird und möglichst wenig von den anderen Chromophoren aufgenommen wird.

  • rote Farbe : Couperose und Feuermale
  • braune Farbe : Pigmentflecken und Tätowierungen, Laserhaarentfernung
  • Wasser : Hautalterung und Falten